Finanzen der Städte


Finanzen der Städte

Auf Lager
innerhalb 5 Tagen lieferbar

37,80
Preise incl. 7 % MWST und Versand


Eine Analyse der mittelfristigen Entwicklungsunterschiede

Jörg Pohlan

Die westdeutschen Städte sind in den letzten Jahren immer stärker in finanzielle Nöte geraten. Insbe­son­dere in struktur­schwa­chen Re­gionen verfügen sie nur noch über geringe Handlungsspielräume. Neben den sozioökonomischen Faktoren treten immer deut­licher auch die Schwä­chen des Gemeindefinanzsystems als Ursachen der Probleme hervor.

Weitere Produktinformationen

ISBN 978-3-929342-26-0
Typ Broschur
Seitenzahl 312 Seiten
Weitere Inhalte 9 Abb., 8 Kart., 64 Tab., 4 Übersicht., Anhang
Erscheinungsjahr 1997

Auch diese Kategorien durchsuchen: Categories, Forum Öffentliche Finanzen