Nachhaltige Entwicklung und Transdisziplinarität


Nachhaltige Entwicklung und Transdisziplinarität

Auf Lager
innerhalb 5 Tagen lieferbar

43,40
Preise incl. 7 % MWST und Versand


Besonderheiten, Probleme und Erfordernisse der Nachhaltigkeitsforschung

Karl-Werner Brand (Hrsg.)

Angewandte Umwelforschung Band 16

Forschungen zur nachhaltigen Entwicklung sind mit den her­kömmlichen disziplinären und interdisziplinären Methoden nur unzurei­chend zu bewältigen.
Es bedarf neuer Formen wissen­schaftlichen Arbeitens, aber auch institutioneller Verflechtungen zwischen Wissenschaft, Politik und Praxis, um die Ziele einer nach­haltigen Entwicklung erreichen
zu können.

 

Nachhaltigkeitsforschung nötigt schon aufgrund ihres integrativen Charakters nicht nur zu interdisziplinärer Kooperation. Als eine an gesellschaftliche Leitbilddiskussionen rückgekoppelte Forschung weist sie auch einen transdisziplinären, d.h. mit der Praxis direkt verbundenen Charakter auf.

Dieser neue, sich im Spannungsfeld von Wissenschaft, Öffentlichkeit und Politik bewegende Forschungstypus wird im Rahmen des disziplinär organisierten, universitären Forschungs- und Lehrbetriebs weder gelernt, noch belohnt. Probleme, die sich im Vollzug transdisziplinärer Forschungsprojekte stellen, werden deshalb seitens der Forschungsgruppen eher „hemdsärmlig“ als systematisch angegangen. Nur wenige Studien, die aus der Beobachtung inter- und transdisziplinärer Forschungsprogramme entstanden sind, geben bisher Auskunft über die gemachten Erfahrungen.

Der vorliegende Band bilanziert die Erfahrungen über die angemessenen Formen und Voraussetzungen trans­disziplinärer Nachhaltigkeitsforschung. Er gibt die Beiträge eines Work­shops wieder, auf dem Experten aus verschiedenen institutionellen Kontexten und the­matischen Feldern der Nachhaltigkeitsforschung in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie Vertreter staatlicher Förderprogramme die spezifischen theoretischen und methodischen Probleme der Nach­haltigkeitsforschung diskutiert sowie die Kriterien für erfolgreiche transdisziplinäre Forschung in diesem Bereich präzisiert haben.

Weitere Produktinformationen

ISBN 10: 3-929342-60-X 13: 978-3-929342-60-4
Typ Broschur
Seitenzahl 224 Seiten
Weitere Inhalte 9 Abb., 1 Tab., 2 Übers.
Erscheinungsjahr 2000

Auch diese Kategorien durchsuchen: Categories, Schriften zur angewandten Umweltforschung